Blaue haken bei whatsapp ausschalten

Momentan ist die Android-Version, wo das funktioniert, nur auf der WhatsApp-Seite herunterladbar und noch nicht, wenn ihr die App updatet.


  • WhatsApp: Nachrichten lesen, ohne den blauen Haken zu hinterlassen.
  • WhatsApp: Blaue Haken deaktivieren - so geht's.
  • WhatsApp: Blaue Haken sollen sich bald einzeln deaktivieren lassen ⊂·⊃ ertotapinpudd.ga.
  • handyortung kostenlos vodafone.
  • iphone 8 Plus datenverbrauch kontrollieren.
  • WhatsApp Lesebestätigung: Auch iPhone-Nutzer können die blauen Haken abschalten.

Wann diese Funktion in einem normalen Update dabei sein wird und wann es bei iOS geht, ist noch nicht klar. Ob das Bild echt ist oder fake, ist nicht klar. Auch nicht, wann das Update kommen soll. Wäre das ein Eingeständnis eines Fehlers? Vielen sind die blauen Haken ein Dorn im Auge und die Stimmen, die eine Deaktivierungsfunktion verlangten, wurden immer lauter. Es ist also kein Wunder, wenn WhatsApp sich von der Meinung beeinflussen lässt.

Wie findet ihr das?

Mit einem einfachen Trick kannst du das erreichen! Wenn du siehst, dass du eine Nachricht bekommen hast — das wird ja meistens auf dem Homescreen angezeigt —, dann gehst du nicht in WhatsApp, sondern stellst erst mal den Flugmodus an. Das trennt die Internetverbindung. Dann kannst du in WhatsApp die Nachricht lesen. Danach gehst du raus und stellst den Flugmodus wieder aus. Nun kannst du wie gewohnt weiter surfen, nur der Absender der WhatsApp-Nachricht bekommt keine blauen Häkchen, weil dafür eine Internetverbindung notwendig ist.

Solltest du allerdings ohne Flugmodus in die App und die Nachricht gehen, werden die blauen Häkchen wieder angezeigt. Schaut in den Einstellungen bei "Chats und Anrufe" unter "Medien Auto-Download" nach, welche Medien automatisch runtergeladen werden, wenn ihr unterwegs seid.


  • Wie können wir dir helfen?!
  • WhatsApp Lesebestätigung sorgt oft für Erklärungsnot.
  • handyortung und spionage blog?
  • WhatsApp: Blaue Haken deaktivieren - So geht es bei Android & iPhone - watson!

Mit einem Klick auf die jeweilige Verbindungsart ändert ihr die Einstellungen - zumindest bei der Android-Version. Hier könnt ihr bestimmen, über welche Verbindung ihr welchen Medientypen automatisch runterladen wollt.

2. Gelesen-Funktion kurzzeitig austricksen

Habt ihr euren Freund wie er vom Stuhl fällt, die Katze, wie sie den Küchenschrank springt oder den Hund der seinem Schwanz hinterherjagt gefilmt? Öffnet das Video in WhatsApp. Wählt dafür im Chat "Foto und Video Mediathek" aus. Ihr könnt sogar ins Bild schreiben oder malen - und der Sequenz noch ein bisschen mehr Einzigartigkeit mitgeben.

1. Blaue Haken ausschalten

Geht auch ganz einfach: Wenn ihr einen Anruf starten möchtet, fragt WhatsApp, ob es ein "Sprachanruf" oder ein "Videoanruf" sein soll. Einen möglichen Nachteil gibt es auch: Ihr telefoniert über das Internet - so ein Video-Anruf kann euer Datenvolumen also recht schnell verbrauchen. Manchmal müssen Wörter hervorgehoben werden: Mit WhatsApp geht das mittlerweile. Für iOS-Nutzer klappt das mittlerweile Stand: WhatsApp bietet eine andere Schriftart. Sie ist breiter als die normale Schrift. Dafür tippt ihr dreimal vor und dreimal hinter dem Wort, dass ihr anders schreiben möchtet den französische accent grave ein.

Das Zeichen ist gut versteckt und schwer zu finden. Der Unterschied zum Apostroph ' ist sehr klein. Hier ist das Apostroph-Zeichen aufgeführt. Haltet dieses Zeichen gedrückt, dann erscheint eine Auswahl an verschiedenen Strich-Zeichen. Das Zeichen ganz links ist der accent grave im Bild rechts. Verschönert oder verunstaltet eure Bilder mit Smileys und Text: Schlecht gemacht siehe Bild wirkt die Snapchat-artige Funktion unnötig.

In wenigen Sekunden lassen sich aber auch tolle Memes - also Bild mit Schrift - erstellen. Dafür wählt ihr im Messenger ein Bild aus oder nehmt eines auf. Sofort erscheint ein Kontext-Menü am oberen Bildschirmrand. Zuschneiden, reinmalen, Emojis einsetzen oder Text hinzufügen könnt ihr über die entsprechenden Symbole. Telefon klingelt, ihr klickt den Anrufer weg. Blöd für den, der euch erreichen wollte. Aber, es gibt eine Funktion, die ähnlich wie ein Anrufbeantworter funktioniert.

WhatsApp bietet dem Anrufer nach dem abgewiesenen Anruf an, eine Sprachnachricht hinterher zu schicken. So kommt die Information trotzdem an. Allerdings funktioniert das nur bei abgelehnten Anrufen. Wer selbst auflegt, muss den klassischen Weg über den Chat gehen. Auch blöde Ideen haben eine Antwort verdient: Glücklicherweise machen Emojis es recht einfach die Antwort richtig zu formulieren. Ein Riesen-Kackhaufen scheint angemessen.

Dann schickt ihn einzeln und ganz ohne Text. Das Chaos im Gruppenchat lässt sich ordnen: mit der Zitierfunktion. Drückt lange auf eine Nachricht und es erscheint ein Kontext-Menü. Klickt auf den Pfeil nach links Android oder "Antworten" iPhone. WhatsApp zeigt euch die Nachricht dann oberhalb eurer Antwort an. So ist allen klar, auf welche der offenen Fragen ihr euch bezieht. Seit WhatsApp Nachrichten verschlüsselt, gibt es einige Sicherheitseinstellungen mehr. Zum Beispiel die Sicherheitsbenachrichtigung. Sie versteckt sich bei "Einstellungen", "Account", "Sicherheit" und "Sicherheitsbenachrichtigungen anzeigen".

WhatsApp: Blaue Haken deaktivieren

Der Code ist einmalig und stellt sicher, dass ihr wirklich der richtige Empfänger seid. Aktiviert ihr die Sicherheitsbenachrichtigungen, sagt WhatsApp euch Bescheid, wenn sich der Sicherheitsschlüssel eines Freundes ändert.

What's Up?

Das kann passieren, wenn er das Smartphone wechselt oder er längere Zeit offline war und WhatsApp versucht die Nachrichten zuzustellen. Eine neue WhatsApp-Funktion soll dafür sorgen, dass wir nicht mehr gegen unseren Willen in Gruppenchats eingeladen werden. Und es gibt noch mehr Funktionen, die uns das Leben erleichtern! Die Schwachstelle im Messengers wurde durch ein Update behoben. Was ihr jetzt wissen solltet. Eine gemeinsame App wird es aber nicht geben. Trotzdem fürchten Kritiker um die Privatsphäre der Nutzer. Neues Handy, neues WhatsApp ohne Chats?

Bislang noch nicht in der aktuellen WhatsApp-Version verfügbar

Der Weihnachtsmann als WhatsApp-Profilbild? Hinweis : Wenn ein Teilnehmer eine Gruppe verlässt, siehst du im Nachrichteninfo -Bildschirm weiterhin die ursprünglichen Informationen mit allen Teilnehmern, inklusive des Teilnehmers, der die Gruppe verlassen hat.

Wenn dir keine Lesebestätigung für deine gesendete Nachricht angezeigt wird, kann das mehrere Gründe haben:. Hinweis : Lesebestätigungen in Gruppen und Abspielbestätigungen werden dadurch nicht deaktiviert. Es gibt keine Möglichkeit, diese zu deaktivieren. Wie können wir dir helfen? Android Sicherheit und Datenschutz.

WhatsApp: So deaktivieren Sie die blauen Haken

Lesebestätigungen erhalten Neben jeder Nachricht, die du sendest, stehen Häkchen. Hier ist ihre Bedeutung: Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

WhatsApp blaue Haken umgehen Lesebestätigungen austricksen

Die Nachricht wurde erfolgreich auf dem Telefon des Empfängers zugestellt. Der Empfänger hat deine Nachricht gelesen.

admin